Aufrufe
vor 6 Jahren

Tecnoline Drücketgarnituren

  • Text
  • Handles
  • Gropius
  • Stainless
  • Tecnoline
  • Edelstahl
  • Wagenfeld
  • Grundmaterial
  • Polished
  • Poliert
  • Fenstergriffe
Die klassischen Beschläge, entworfen von berühmten Bauhaus-Designern wie Walter Gropius , Wilhelm Wagenfeld und Ferdinand Kramer , sowie Vorlagen von Designern des Art Déco verlangen nach einer originalgetreuen, detailbewussten Umsetzung auf dem heutigen Stand der Technik. TECNOLINE stellt u.a. die originalen Gropius-, Wagenfeldbeschläge her. Natürlich bietet das Portfolio noch viele weitere namhafte Designs, wie z.B. von Ludwig Wittgenstein über Dieter Rams bis hin zum modernen Stil von Hadi Teherani .

20 | 21 Türdrücker

20 | 21 Türdrücker door handles LWD27AChr+RdChr+RdSChr LWD27BNimatt+TRdNNimatt Fenstergriffe window handles LWDF27ANi+FRdNi LWDF27BChr+FE90Chr LWD27BChr+RdUChr NEU: auch in Edelstahl erhältlich. NEW: also available in stainless steel.

Jürgen Ringel Jürgen Ringel, Architekt in Düsseldorf, erwarb seinerzeit sein Diplom bei Egon Eiermann, einem der wohl bedeutendsten Architekten der Nachkriegszeit. Als Architekt, u.a. in Partnerschaft mit Paul Schneider- Esleben, entwarf und realisierte Ringel zahlreiche Bauten – und nebenbei noch Möbel und Leuchten. In Zusammenarbeit mit TECNOLINE entstand im Laufe des Jahres 2010 der Punto Nero – ein Tür- und Fenstergriff in klassischem, elegantem Design mit neuer Befestigungs-Technik. Jürgen Ringel is an architect working in Düsseldorf. He gained his diploma under Egon Eiermann, arguably one of the most significant postwar architects ever. As an architect, Ringel has designed and built numerous buildings, some in collaboration with Paul Schneider-Esleben, as well as furniture and lamps. The Punto Nero – a door and window handle with a classic, elegant design, which employs a new technology, was designed in cooperation with TECNOLINE in 2010. „Der Griff zielt radial auf den Drehpunkt und damit auf den im Verborgenen liegenden Vierkant, umgreift ihn und öffnet so die Türe.“ “The handle points radially towards the pivot and thereby towards the concealed, square-ended shaft, which it encompasses and grips, thereby opening the door.“ Sternwarte der Stadt Düsseldorf in Benrath

Zimmertüren