Aufrufe
vor 6 Jahren

Jeld Wen Türenkatalog

  • Text
  • Wohnungstueren
  • Tueren
  • Cpl
  • Cpltueren
  • Holztueren
  • Zimmertueren
  • Wen
  • Furnier
  • Stumpf
  • Lackiert
  • Optima
  • Edelstahl
  • Eiche
  • Ticino
  • Stiba
  • Altera
  • Modelle
Die Definition von Zimmertüren erfahren Sie in diesem e-paper aus der sicht von Jeld-Wen. Egal ob Lacktüren, Holztüren oder Dekortüren hier finden Sie ein Sortiment, was seines gleichen sucht.

PU-Kante Einsatzbereiche

PU-Kante Einsatzbereiche Die PU-Kante bietet maximalen Schutz vor Beschädigungen im Kantenbereich und sorgt für eine längere Lebensdauer der Tür. Türen mit PU-Kante kommen vor allem in stark frequentierten Gebäuden zum Einsatz, die hohe Anforderungen an den Kantenschutz und die Hygiene stellen wie z.B. Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser, Pflegeheime oder Bürogebäude. Schutz I Sicherheit: Hygiene: Langlebigkeit: Design: schlagzäh, kratz- und abriebfest, robust, geringere Verletzungs- und Quetschgefahr durch nahtlosen Übergang von Kante zur Oberfläche porenfrei, geschlossen, leicht zu reinigen UV-beständig nach DIN 54004 Klasse 5-6, temperaturstabil, beständig gegen Reinigungsmittel, Chemikalien und Lösungsmitteln innovativ, individuell, farbharmonisch, kontrastreich Health Care Hotel Office Bildungseinrichtung Kindergarten Technologie Die PU-Kante ist eine ca. vier Millimeter dicke, äußerst stabile Kunststoffkante auf Polyurethanbasis (PU), die für höchste mechanische Anspruche geeignet ist. Das Material wird in erhitzter, flüssiger Form an die Türkante „angegossen“ und geht dabei eine unlösbare Verbindung mit der Tür ein. Der besondere Vorteil liegt darin, dass die PU-Kante auch die Schnittkante des Oberflächenmaterials (z.B. HPL Schichtstoff) umschließt. Farben Die PU-Kante ist in sechs Standardfarben erhältlich.n. Zusätzlich sind individuelle Sonderfarben nach NCS auf Anfrage möglich. Topweiß Dunkelgrau Orca + NCS-Farben Ihrer Wahl! Steam Swan Hellbraun

Ausführungen Drei- oder vierseitiger Kantenschutz (bei 1-flg., Oberblende auf Anfrage) Ein- oder zweiseitiger Kantenschutz (bei 1-flg., 2-flg., Oberblende) dreiseitig Tür mit Oberblende einseitig zweiseitig Tür mit Oberblende Empfohlener Komplettschutz Gezielte Prävention und/oder optische Betonung Türkonstruktionen Möglich bei folgenden Funktionstüren Rauch- und Brandschutz Einbruchhemmung Schallschutz Feucht- und Nassraum Mögliche Maße Tür: Höhe 1700 - 2900 mm | Breite 350 - 1360 mm Oberblende: Höhe 350 - 1360 mm | Breite 584 - 2900 mm Türdicke: 40 - 72 mm Mögliche Türoberflächen Die PU-Kante ist für Türen mit HPL-Beschichtung in Stärken von 0,8 mm, 1,2 mm oder 2,0 mm jeweils in Standardstruktur möglich. Viele weitere Informationen zur PU-Kante finden Sie im JELD-WEN Mediaportal unter www.jeld-wen.de! Professionelle Türlösungen 144 | 145

Zimmertüren